GEBRAUCHSANWEISUNG UND WARTUNG VON FENSTERN UND TÜREN

VERWENDUNG VON PVC-FENSTERN UND TÜREN

Die Fenster sind mit einem Beschlag ausgestattet, mit welchem man die Fensterflügel nur mit einer Hand betätigen kann und die in vier verschiedene Positionen verstellen werden können: offen, geschlossen, geneigt und Belüftung. Insbesondere sollten die folgenden Anleitungen eingehalten werden:

  1. achten sie beim Öffnen auf den Aufprall des Fensterflügels auf die Kante der Fensteröffnung
  2. bei schnellem Schließen aus einer offenen Position besteht Verletzungsgefahr
  3. achten sie beim schnellen schließen aus geneigten Position auf Schäden
  4. den Fensterflügel nicht überlasten
  5. bei geöffneter Position darf man zwischen den Fensterflügel und Fensterrahmen keine Gegenstände einsetzten
  6. bei geneigten Position darf man zwischen den Fensterflügel und Fensterrahmen keine Gegenstände einsetzten
  7. achten sie auf Sturzgefahr (insbesondere Kinder)
  8. achten sie auf Gefahr für Schäden bei starkem Wind oder Zugluft beim geöffnetem Fenster

ENTFERNUNG VON SCHUTZFOLIE, RAUE VERUNREININGUGEN DURCH DEN PUTZ
Alle Produkte sind innen und außen mit Folie beklebt, die das Produkt vor Schäden bei Herstellung, Transport, Montage schützt. Die Schutzfolie muss man nach der Montage entfernen, da sie nicht als Schutz gegen Beschädigung bei Mauerwerken dient.

REINIGUNG UND FENSTERPFLEGE
Für Fensterreinigung benutzen sie nur gewöhnliche Reinigungsmittel ohne organische Lösungsmittel und rauen Teilchen, da Sie durch die Reinigung der Rahmen ein schönes Aussehen und die Lebensdauer des gesamten Produktes verlängern können.

WARTUNG VON DICHTSTOFFEN
Dichtungen werden aus Materialien nach dem neuesten Stand der Technik hergestellt, doch auch sie sind der natürlichen Alterung des Materials ausgesetzt, wie auch andere Materialien in der Natur. Mit der Wartung können sie die Flexibilität von Dichtungen erhöhen, was bedeutet dass die besser dichten. Achten Sie darauf, dass die Dichtung immer sauber ist. Schmieren Sie die Dichtungen mindestens einmal im Jahr mit Glycerin oder Spezialfett ein (das ist in unserem Reinigungsset beigelegt).

ENTWÄSSERUNG
Auf allen Fensterrahmen, an der Außenseite finden sie an jedem Fensterrahmen sogenannte Löcher zum Ableiten von Wasser und Kondenswasser aus dem Raum zwischen Rahmen und Flügel. Die Entwässerung kann einwandfrei funktionieren nur wenn die Löcher sauber sind und nicht verstopft. An der Außenseite sind die Löcher wegen der ästhetischen Aussehens mit PVC Stöpseln verdeckt. Zutritt zu der Entwässerung ist leichter von der Innenseite, wenn sie den Fensterflügel öffnen und die Löcher an der Unterseite der Außennute sichtbar sind. Die Löcher müssen bei Verstopfung gereinigt werden, damit ein freies Ableiten von Wasser und Kondenswasser möglich ist, weil im Fall einer Verstopfung das Wasser in den Raum überlaufen wurde.

WARTUNG VON BESCHLÄGEN
Unsere Fenster und Türen sind mit modernsten und technisch vollendeten Beschlägen beschlagen. Die Beschläge und ihre Teile sind beim Öffnen und Schließen einem erhöhten Verschleiß des Materials ausgesetzt, was in Übereinstimmung mit dem A-Test und Vorschriften ist. Alle beweglichen Teile der Beschläge müssen regelmäßig mit speziellem säurefreiem Fett oder Öl eingeschmiert werden, damit die Beschläge einfacher zu handhaben sind. Wir empfehlen ihnen, dass sie die beweglichen Teile der Beschläge mindesten einmal pro Jahr einfetten.

ROSTFLECKEN
Dieses Phänomen kann auftreten, wenn in der Luft kleine Eisenpartikel vorkommen, die bei der Montage oder anderen Nacharbeiten und auch bei der Endmontage der PVC Elementen auftreten können (insbesondere bei Neubau). Es ist notwendig nach der Endmontage oder andren Rauarbeiten hauptsächlich den Innenrahmen zu reinigen.

BELÜFTUNG
Ihre neuen Fenster dichten deutlich besser den Raum ab, als ihre alten Fenster. Regelmäßige Belüftung von Innenräumen verhindert hohe Feuchtigkeit und Schimmelbildung. Belüften sie kurz doch intensiv, wenn möglich mit Zugluft. Derartige fünfminutige Belüftung zwei bis dreimal täglich genügt.

GLASREINIGUNG
Reinigen Sie das Glas am besten mit sauberen warmen Wasser und einem Ledertuch für Glasreinigung. Es kann passieren, dass auf dem Ledertuch wenn sie zu fest drücken, schwarze Streifen vorkommen. Wenn nötig können sie dem Wasser geprüfte Reinigungsmittel zufügen. Verwenden Sie keine aggressiven Reinigungsmittel oder Reinigungsmittel die Lösungsmittel erhalten.

GLAS
Im Gegensatz zu alten einfachglas Fenstern, sind mit Hilfe von ihren neuen Thermopan Isolierglas die Bilder klar und nicht verzerrt, was auf die sehr glatte Oberfläche der Scheibe zurückzuführen ist. Bei spezieller Beleuchtung (unter bestimmten Einfallswinkeln) mit Sonnenstrahlen, können sie vielleicht wegen des Lichtbruchs an der parallel und Flachglasscheiben Regenbogenfarben sehen (Phänomen der Interferenz). Dieses physikalische Phänomen ist kein Qualitätsmangel und deswegen auch kein Grund für Reklamation.

ISOLIERGLAS
Das Isolierglas ist aus zwei oder mehreren Glasplatten hergestellt. Der Zwischenraum der Glasplatten ist mit trockener Luft oder Spezialgas gefüllt. Das Isolierglas ist am Rand mit speziellen Dichtungsmittel und Abstandhalter (Kitt) besiegelt, die so abdichten, dass in den Glaszwischenraum kein Wasser oder Feuchtigkeit eindringen können. Die hohe Isolierfähigkeit des Glases beruht auf der geringen Wärmeleitfähigkeit der Luft oder Gases in dem Glaszwischenraum wie auch der zusätzlicher Isolierung. Bei höheren Temperaturunterschieden und größeren Dimensionen der Scheiben mit Sprossen, können sich die Sprossen nach innen und außen biegen. Die Abstandhalter, vor allem bei Glas mit Gasfüllung, werden wegen der Technologie bei der Montage von Sprossen nicht montiert.

Die Produkte von außen Baumöbel müssen gemäß der Anweisung benutz werden. Wenn sie feststellen dass eine Komponente beschädigt ist, muss die sofort ausgetauscht oder richtig repariert werden, weil im umgekehrten Fall die Haltbarkeit des gesamten Produkts reduziert wird. Im Fall, das die Ursachen unbekannt sind oder aus strukturellen Eigenschaften ableiten, ist ein Servicetechniker nötig.

OBEN